KontaktAufnahme

KontaktAufnahme

Matthias Becker, haben Männer noch nicht genug Rechte?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Trigger Warnung: In dieser Folge wird auch über sexuelle Gewalt und Kindesmissbrauch gesprochen. Matthias Becker ist der Ansprechpartner für Männer in der Gleichstellungstelle in Nürnberg und Referent für Genderpädagogik. Im Gespräch erklärt er, was Genderpädagogik ist und warum wir diese dringend brauchen. Wir sprechen über Feminismus und männerpolitische Anliegen von Jungen, Männern, Vätern und warum wir unsere Kinder schon im Kindergarten über Sex aufklären sollten. Warum das Patriachat die meisten Männer ebenfalls benachteiligt und die daraus resultierenden Sorgen und Probleme der Männer beschreibt Matthias Becker eindringlich an Beispielen aus seiner jahrelangen Erfahrung. Auch vor schwierigen Themen wie sexuellen Missbrauch von Kindern und häusliche Gewalt (sowohl von Männern, als auch von Frauen) schreckt Matthias Becker nicht zurück und bietet Präventions- und Handlungsideen. Was es mit den “Incels” und anderen Antifeministischen Gruppierungen auf sich hat und wieso er sich klar von diesen abgrenzt und sich nicht instrumentalisieren lassen will - hören Sie selbst, in der 13. Folge KontaktAufnahme!

Ansprechpartner für Männer in der Gleichstellungstelle in Nürnberg

Beratung für Jungen im Jungenbüro Nürnberg

Männerschutzwohnungen für betroffene Männer häuslicher Gewalt

Männerforum Nürnberg


Aufgenommen am: Mittwoch, 19. August 2020 Veröffentlicht am: Donnerstag, 17. September 2020 Moderation: Hannah Diemer Im Gespräch: Matthias Becker


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit Menschen und wir kommen ihnen nah. Der Podcast wurde während der erstaunlichen Corona-Zeit aus der Taufe gehoben, als die persönliche Kontaktaufnahme durch soziale Distanzierung ersetzt werden musste. Aus Trotz entschieden wir uns den Menschen so nah wie nur möglich zu kommen. Unseren Gästen rücken wir mit unseren Fragen ganz liebevoll auf die Pelle. Und auch Ihnen, wenn Sie es erlauben. Mit Ihren Kopfhörern können Sie unsere Gespräche überall anhören: auf dem Sofa, unterwegs, in einem Warteraum, auf der Wiese…

Lernen Sie mit uns außergewöhnliche Menschen aus Nürnberg und Umgebung, ihre Meinungen und ihre Geschichten kennen.

von und mit Bildungszentrum Nürnberg

Abonnieren

Follow us