KontaktAufnahme

KontaktAufnahme

Podcast-Team trifft texttage Festival: Warum so euphorisch bei der Besprechung von Themen, Workshops und Autorinnen?

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

texttage.nuernberg – ein Literaturfestival, auf dem nicht das LESEN sondern das SCHREIBEN im Mittelpunkt steht. Welche Schreibworkshops wird es geben, was passiert in den Lesungen, die keine typischen „Wasserglaslesungen“ werden, worüber wird in den Podiumsdiskussionen gesprochen – das alles und viel mehr in dieser Folge! Die meisten Autorinnen, auf die wir uns sehr freuen, haben uns Sprachnachrichten geschickt, in den sie zu ihren Schreibworkshops einladen. Wir sprechen über folgende Bücher:

  • Miku Sophie Kühmel - „Kintsugi“ - ab 0:3:35

  • Nina Bussmann – „Dickicht“ - ab 0:8:52

  • Lena Gorelik - “Wer wir sind” (gerade erschienen!) - ab 0:14:55

  • Judith Kuckart – „Kein Sturm, nur Wetter“ - ab 0:24:00

  • Deniz Ohde – „Streulicht“ - ab 0:34:33

  • Julia Schoch – „Schöne Seelen und Komplizen“ - ab 0:41:33

  • Tamara Bach – „St. Irgendwas“ - ab 0:51:11

  • Isabel Bogdan – „Laufen“ - ab 0:57:02

  • Julia Friedrichs - „Working class“ und Emilia Roig - „Why we matter“ - ab 1:13:15

    Es gibt in dieser Folge auch eine Überraschung für unsere treuen Zuhörerinnen und Zuhörer. Bei welcher Minute – das verraten wir nicht!

Alle Infos über texttage.nuernberg (25.6. - 27.6.2021) und die Anmeldemöglichkeiten findet ihr auf der Website der texttage.nuernberg!


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Wir sprechen mit Menschen und wir kommen ihnen nah. Der Podcast wurde während der erstaunlichen Corona-Zeit aus der Taufe gehoben, als die persönliche Kontaktaufnahme durch soziale Distanzierung ersetzt werden musste. Aus Trotz entschieden wir uns den Menschen so nah wie nur möglich zu kommen. Unseren Gästen rücken wir mit unseren Fragen ganz liebevoll auf die Pelle. Und auch Ihnen, wenn Sie es erlauben. Mit Ihren Kopfhörern können Sie unsere Gespräche überall anhören: auf dem Sofa, unterwegs, in einem Warteraum, auf der Wiese…

Lernen Sie mit uns außergewöhnliche Menschen aus Nürnberg und Umgebung, ihre Meinungen und ihre Geschichten kennen.

von und mit Bildungszentrum Nürnberg

Abonnieren

Follow us